Neuigkeiten
02.10.2017, 17:12 Uhr
Unseren ländlichen Raum nach vorne bringen
Vor kurzem besuchte Joachim Stünkel die Ahletal KG in Uslar-Sohlingen. 
Jörg Gebauer als Gesellschafter der Ahletal KG erläuterte die Betriebsabläufe einem großen und fachkundigen Publikum. Seit 1994 gibt es die Idee einer Kooperation bzw. GmbH zur Produktion von Milch.
Nach diversen Erweiterungen haben Ernst Warnecke und Heinrich Wasmund zusammen mit Jörg Gebauer zusätzlich die Biogas Sollingland GmbH & Co. KG auf dem Gelände gegründet. 
 
Das gesamte Dorf wird mit Nahwärme durch die Bioenergiegewinnung versorgt.
279 Stück Milchvieh mit 285 Nachzuchttieren stehen derzeit in der Ahletal KG. Ein geräumiger Boxenlaufstall, erweitert durch eine „Krankenstation“ und mit einem Doppel 20iger SwingOver Melkstand plus Warteplatz zeugen von moderner Landwirtschaft.  Gülle, Rindermist sowie Grassilage, Maissilage und zugelieferter Pferdemist werden der Siloanlage der Sollingland GmbH & Co. KG zugeführt. Die „Abfallprodukte aus der Ahletal KG werden nach Fermentierung wieder als Dung auf die Felder ausgebracht. 
Als energetische Selbstversorger gelten beide Betriebe seit dem Bau einer 265 KW Photovoltaikanlage.
Die sich an die Betriebsbesichtigung anschließende Diskussion mit leckerer Vesper, an der auch Michael Vietz teilnahm, zeigte die Sorgen der Landwirte auf. Zu viele bürokratische Hürden wurden beklagt, das soziale Ansehen des Landwirtes als Ernährer der Nation müsste deutlich gestärkt werden. Sie verstehen sich selbst als Schützer unserer Umwelt und Natur. Der dramatische Preisverfall der Milch hat viele Landwirte in Existenznot gebracht, erfreulicherweise ist in letzter Zeit ein schwacher Trend nach oben zu beobachten. Die Macht des Verbrauchers wurde diskutiert. Der Endverbraucher spart deutlich an den Ausgaben für Nahrungsmittel, sucht jedoch biologisch und ökologisch einwandfrei angebaute Lebensmittel. Ein Spagat, der kaum möglich ist. 
Qualität hat ihren Preis.
 
Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands