Neuigkeiten
13.10.2017
Dassel. Fast 30 Prozent der niedersächsischen Grundschüler beherrschen die grundlegenden Regeln der deutschen Rechtschreibung nicht – das geht aus dem heute (Freitag) vorgestellten „IQB-Bildungstrend 2016“ hervor. Der CDU Landtagskandidat Joachim Stünkel zeigt sich schockiert angesichts der dramatischen Verschlechterung des Leistungsniveaus: „Die Ergebnisse der Studie sind erschreckend. Damit bekommt die Kultusministerin die Quittung für ihre vollkommen verfehlte Bildungspolitik. Wer zu wenig Sprachförderung anbietet und an umstrittenen Unterrichtsmethoden wie dem ‚Schreiben nach Gehör‘ festhält, darf sich über schlechte Rechtschreibkenntnisse der Schülerinnen und Schüler nicht wundern.“ 
 
weiter

11.10.2017
„Deutlich in der Sache, nah bei den Sorgen und Problemen der Menschen, mit den besseren Konzepten für unser Land: Mit seinem souveränen Auftritt hat unser CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann das TV-Duell klar für sich entschieden“, freut sich CDU-Landtagskandidat Joachim Stünkel über den deutlichen Sieg des CDU-Spitzenkandidaten beim TV-Duell.  „Er war deutlich authentischer, glaubwürdiger und kompetenter. Bernd Althusmann ist der bessere Ministerpräsident für Niedersachsen.“
weiter

06.10.2017
Sie haben am Wahltag keine Zeit? Kein Problem: Sie können Ihre Stimme noch genau eine Woche lang (bis Freitag, den 13. Oktober) im Rathaus bzw. Ihrer Briefwahlstelle abgeben. 
weiter

06.10.2017
Hans-Heinrich Ehlen begeistert von Innovation und Kreativität bei der Senfherstellung
Kürzlich besuchte der CDU Landtagskandidat Joachim Stünkel mit dem ehemaligen Niedersächsischen Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen die Einbecker Senfmühle. Geschäftsführer Rainer Koch begrüßte die Gäste und informierte fachlich versiert über die Arbeit der Senfmühle.
 
weiter

02.10.2017
Kürzlich besuchte der CDU Landtagskandidat Joachim Stünkel mit einigen ortsansässigen Mandatsträgern das Helios Krankenhaus in Bad Gandersheim. Die Besuchergruppe wurde durch den Geschäftsführer Herrn Marko Schwartz, den ärztlichen Direktor Michael Marks und den Pflegedirektor Herrn Frank Schulze empfangen.
 
weiter

02.10.2017
Vor kurzem besuchte Joachim Stünkel die Ahletal KG in Uslar-Sohlingen. 
Jörg Gebauer als Gesellschafter der Ahletal KG erläuterte die Betriebsabläufe einem großen und fachkundigen Publikum. Seit 1994 gibt es die Idee einer Kooperation bzw. GmbH zur Produktion von Milch.
Nach diversen Erweiterungen haben Ernst Warnecke und Heinrich Wasmund zusammen mit Jörg Gebauer zusätzlich die Biogas Sollingland GmbH & Co. KG auf dem Gelände gegründet. 
 
weiter

28.09.2017
Jetzt schon im Rathaus oder per Briefwahl wählen
Vor dem Hintergrund der kurzen Fristen für die Briefwahl zur Landtagswahl und der Herbstferien, weist der Landtagskandidat Joachim Stünkel auf die verschiedenen Wege der Briefwahl hin. 
Für die Landtagswahl am 15. Oktober 2017 besteht ab jetzt die Möglichkeit im Rathaus zu wählen. „Nutzen Sie noch vor den Herbstferien die Möglichkeit im Rathaus oder per Brief zu wählen. Briefwahlunterlagen können auch an den Urlaubsort gesendet werden. Hier sollte aber die Postlaufzeit beachtet werden. 
 
weiter

13.09.2017
CDU-Landtagskandidat Joachim Stünkel trauert um den ehemaligen CDU Generalsekretär und Parteifreund Heiner Geißler. „ Zuletzt habe ich Heiner Geißler  auf dem CDU Bundesparteitag getroffen. Er hatte noch zugesagt mich im Landtagswahlkampf zu unterstützen. Er war voller Tatendrang. Ich erinnere mich auch noch gern an das 40-jährige Jubiläum des CDU Ortsverbandes Lüthorst, auf dem Heiner Geißler umjubelt als Gast eine feurige Rede gehalten hat und wie wir später noch mit Freunden zusammen saßen. Ich habe immer seine Weitsicht und seine Ecken und Kanten bewundert. Er war durch und durch ein Visionär. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Ich habe einen wahren Freund verloren.
 
weiter

26.08.2017
Verfehlte Schulpolitik
„Durch die verfehlte Schulpolitik von Rot/Grün kommt es in Niedersachsen zu erheblichem Unterrichtsausfall. Um dieses Versagen zu verschleiern, versucht das Ministerium nun mit Hilfe einer Umverteilung von Lehrern von Gymnasien hin zu anderen Schulformen die Situation zu entschärfen“, so der CDU Landtagskandidat Joachim Stünkel
 
weiter

17.08.2017
„Nachdem ich heute aus den Medien von der Ankündigung des Niedersächsischen Innenministers Pistorius (SPD) gehört habe, das Verbot für Pyrotechnik in den Stadien aufzuheben, dachte ich an einen Aprilscherz“, so Joachim Stünkel Landtagskandidat der CDU. 
 
weiter

Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
CDU/CSU Fraktion
Pressemitteilungen
CDU/CSU Fraktion